Mit Roter-Bullen-Power gegen Bisons – Przygonski/Gottschalk siegen bei Baja Drawsko

  • Polnisch-brandenburgisches Duo sichert sich Titel in der polnischen Rallye-Raid-Meisterschaft
  • Gelungene Vorbereitung auf der „Road to Dakar“

Drawsko Pomorskie, 10. Oktober 2020 – Nicht einmal eine Herde Bisons konnte sie aufhalten: Jakub „Kuba“ Przygonski und Timo Gottschalk haben die Baja Drawsko für sich entschieden. Das brandenburgisch-polnische Duo setzte sich im Red-Bull-blauen Toyota Hilux mit weithin sichtbarem ORLEN- und star-Branding gegen das Who-is-who der polnischen Marathon-Szene durch und sicherten sich so auch den Titel der Polnischen Rallye-Raid-Meister. Bei der dritten Veranstaltung in Przygonskis Heimat Polen feierten der FIA-Marathon-Rallye-Weltcup-Sieger von 2018 und der „Dakar“-Champion von 2011 damit den zweiten Sieg.

Die Baja Drawsko war geprägt von schnellen Pisten durch Wälder und Feldwege rund um den Ort Drawsko Pomorskie. Die Route führte über zwei Tage und 304,56 Kilometer gegen die Uhr.

„Eine wirklich gelungene Rallye hier bei der Baja Drawsko für uns. Es war die abschließender Veranstaltung der polnischen Rallye-Raid-Saison 2020 und vom Rhythmus und Wetter her deutlich angenehmer als zuletzt. Die Strecken waren flüssiger zu fahren. Timo und ich haben wieder super zusammengearbeitet, verdient gewonnen und obendrein auch den polnischen Rallye-Raid-Titel gefeiert. Für uns als Duo ist es der erste Titel gemeinsam.“
Jakub „Kuba“ Przygonski nach der Baja Drawsko 2020

„Zum dritten Mal in Folge bei einer Rallye in Polen – zwei Siege. Ich denke, wir können zufrieden sein. Dazu sind wir jetzt auch polnischer Meister – wann ist man das als Brandenburger schon mal. Wir hatten auf jeden Fall Spaß im Auto, eine schöne Rallye, sehr gute Bedingungen. Jetzt hoffen wir, dass wir in diesem Jahr noch Wettbewerbskilometer im Sand bekommen!“
Timo Gottschalk nach der Baja Drawsko 2020

Gesamtwertung
Baja Drawsko

  1. Przygonski/Gottschalk (POL/GER), Toyota, 3:30.15 Std.
  2. Małuszyński/Małuszyńska (POL/POL), Mini, 3:33.47 Std.
  3. Goczał/Gospodarczykl (POL/POL), Can Am, 3:41.25 Std.